Neue Corona Verordnung ab dem 18.10.2021

Neue Corona Verordnung ab dem 18.10.2021

Gemäß der Änderung der Corona Ordnung Schule gelten ab dem 18.10.2021 folgende neue Bestimmungen zur Maskenpflicht an Grundschulen.

Im Klassenzimmern besteht grundsätzlich keine Maskenpflicht für die Schülerinnen und Schüler.

Bitte beachten Sie, dass die Maskenpflicht außerhalb der Unterrichtsräume unverändert bleibt. Die Kinder kommen deshalb bitte weiterhin mit medizinischen Masken in die Schule.

Solle eine Infektion mit dem Coronavirus in einer Klasse, Lern- oder Betreuungsgruppe auftreten, so gilt für die Mitschülerinnen und Mitschüler sowie die Lehrkräfte dieser Klasse oder Gruppe eine Maskenpflicht im Klassen- oder Betreuungsraum für die Dauer von fünf Schultagen (analog zur täglichen Testung).

Die Maskenpflicht für Lehrerinnen oder andere am Unterricht teilnehmenden Personen im Klassenzimmer besteht nicht, wenn sie Abstand von 1,5 m  einhalten können.

Selbstverständlich dürfen auch weiterhin freiwillig Masken in Klassenzimmern und Betreuungsräumen getragen werden.